Beten - Ein Selbstversuch.

Von Klaus Douglass


Beten - Ein Selbstversuch.
Verlag adeo-Verlag
ISBN 978-3-86334-121-3
Ausstattung 320 Seiten
Preis 18,00 Euro

<   x   >



Lieber Gott, dasselbe wie gestern...

Allzu spannend ist sein Gebetsleben nicht. Dabei ist Klaus Douglass davon überzeugt, dass es mindestens 50 Arten zu Beten gibt. Freilich kennt er davon nur gut eine Handvoll. Also macht er sich auf die Suche. Zunächst probiert er die „üblichen Verdächtigen“ aus – also Dank, Bitte, Bußgebet etc. Und macht schon dabei erstaunliche Entdeckungen.

Dann aber wagt er sich mehr und mehr auch an ungewöhnliche Formen des Gebets heran: So übernachtet er in einer alten Klosterkirche, bringt Gott ein Rauchopfer, tanzt das Vaterunser, putzt eine Treppe für Jesus, versucht sich im Zungenreden, malt (künstlerisch völlig unbegabt) eine Ikone und pilgert auf den Sinai. Und findet im Verlauf seines Selbstversuchs über 100 Weisen zu beten.


Ein ebenso vergnüglicher wie inspirierender Reiseführer durch die Welt des Gebets.

Wieder unter dem ursprünglichen Titel - in neuem, stylischen Cover.
Format: 14 x 22 cm ∙ 320 Seiten; € 18,00

 

Rezension/en Facebook-Eintrag Buchhandlung Holstenstraße
Buch des Monats EvBuHo
Amazon
Bestellung Direkt beim Autor >
© Dr. Klaus Douglass 2006–2019    |    Kontakt · Impressum · AGB    |    Seitenanfang · Seite drucken