Arbeitsbuch „Die neue Reformation“
Zwölf Schritte für eine zukunftsfähige Gemeinde

Von Hans-Hermann Pompe, Klaus Douglass (Hrsg.)

Arbeitsbuch „Die neue Reformation“
Verlag GMD Wuppertal 2004
Ausstattung 190 Seiten, Spiralheftung
Preis 15,00 Euro
(CD-ROM 10,00 Euro
Buch & CD 20,00 Euro zuzgl. Versandkosten)

<   x   >

„Die neue Reformation. 96 Thesen zur Zukunft der Kirche“ erschien 2001 im Kreuz Verlag als grundlegendes Buch von Dr. Klaus Douglass zum missionarischen Gemeindeaufbau in der Volkskirche. Das „ARBEITSBUCH: Die neue Reformation“ macht dieses Buch zugänglich für die Lektüre, Bearbeitung und Umsetzung in Ortsgemeinden und Kirchenkreisen.

Die neue Reformation enthält eine Einführung zur Krise der Kirche als Chance und 12 „Aufgaben“ (Themenbereiche), gegliedert in 12 x 8 Thesen samt Erklärungen, die jeweils mit einem Leit-Bild von Tiki Küstenmacher erschlossen werden.

Das „ARBEITSBUCH: Die neue Reformation“ erschließt die Texte und Themen von Douglass theologisch und didaktisch mit einer Fülle von Arbeitsfragen sowie mit anderen Methoden der Erwachsenenbildung. Es liefert Ideen für die Bearbeitung und Umsetzung (inkl. Testvorlagen, zusätzlicher Materialangebote und Literaturhinweise). Es bietet zu jedem Thema einen vollständigen Veranstaltungsentwurf (Wochenenden, Gemeindeabende, Kirchenvorstandssitzung etc.) und stellt alle notwendigen Kopiervorlagen im DIN A 4-Format bereit (Küstenmacher-Karikaturen, Fragen, Texte, Materialien etc.).

Gliederung: Jedes der zwölf Kapitel ist parallel aufgebaut: *Einstieg *Die Texte zu den Thesen bearbeitet und paraphrasiert *Zusätzliches Material (weiterführende Ideen, Bilder, Texte und Literatur) *Entwurf einer Gemeinde-Veranstaltung zum Thema. – Außerdem enthält das Arbeitsbuch eine einführende Gebrauchsanleitung, ein Interview mit Superintendent Rekowski (Wuppertal) und ein Nachwort von Klaus Douglass.

Die Kapitel im Einzelnen

  1. Zur reformatorischen Mitte zurückkehren
  2. Spiritualität freisetzen
  3. Den Auftrag wiederentdecken
  4. Das allgemeine Priestertum der Gläubigen aktivieren
  5. Den Pfarrberuf neu definieren
  6. Führungsverantwortung übernehmen
  7. Eine gesunde Kleingruppenstruktur aufbauen
  8. Eine Kultur der Liebe entwickeln
  9. Den Gottesdienst losketten
  10. Die innergemeindlichen Strukturen vereinfachen
  11. Den Primat der Gemeinde wieder herstellen
  12. Die Kirche nach vorne träumen

Erhältlich beim Amt für Gemeindeentwicklung und Missionarische Dienste in Wuppertal
Bestellung: gmd@ekir.de oder Telefon (0202) 2820-403.

ACHTUNG: Bitte bestellen Sie das Buch ausschließlich dort und nicht über diese Homepage (auch wenn Sie es auf dem Orderformular noch anklicken können)!

 

Weitere Links Amt für Gemeindeentwicklung und Missionarische Dienste >
© Dr. Klaus Douglass 2006–2018    |    Kontakt · Impressum · AGB    |    Seitenanfang · Seite drucken