Das AndreasNetz

Das AndreasNetz wurde 1999 gegründet, um am Gemeindeaufbau interessierte Personen und Gemeinden miteinander ins Gespräch zu bringen. Etwa 100 Gemeinden arbeiten heute nach dem Niederhöchstädter Modell. Das AndreasNetz bietet seinen Mitgliedern:

  • Material: gebrauchsfertige Theaterstücke, Gottesdienstkonzepte und Predigten, die den Mitgliedern helfen sollen, in ihrer Stadt neue Gottesdienste zu feiern.
  • Know-how: praktische Unterstützung durch Seminare und Kongresse hier im Haus und durch Vorträge und Seminare in Ihrer Gemeinde bzw. in den Mitarbeiterteams
  • Vision: motivierende Leitbilder, quantifizierbare Ziele und erprobte Konzepte um wachsen zu können.
  • Vernetzung: durch die im Aufbau befindliche Internet-Community und durch Seminare können sich Gleichgesinnte finden und zusammentun, Erfahrungen und Material austauschen etc.

Durch die Verbindung mit dem C&P-Verlag werden in der nächsten Zeit eine ganze Reihe von Büchern in der „AndreasNetz-Edition“ erscheinen, die vor allem ein Ziel haben – Erfahrungen aus der Praxis zu bündeln, um Ihnen bewährte Materialien für Ihre Gemeindearbeit an die Hand zu geben.

Banner AndreasNetz

http://www.andreasnetz.de

© Dr. Klaus Douglass 2006–2017    |    Kontakt · Impressum · AGB    |    Seitenanfang · Seite drucken